swibio biocase nachhaltigkeit sustainability teaser 1

Nachhaltige Produkte aus der Schweiz

Nachhaltigkeit ist im Trend. Doch was bedeutet es überhaupt, nachhaltige Produkte herzustellen? Und wann wird Nachhaltigkeit nur verwendet, um das Image aufzupolieren? SWIBIO ist es ein grosses Anliegen, auf ganzer Ebene nachhaltige, natürliche Produkte herzustellen. Wir fokussieren uns dabei auf drei Bereiche: Materialien, Produktion und Aufforstung.

swibio recyclable_500x500px

SWIBIO ist plantbased

Wir suchen stets nach innovativen Materialien, um auf herkömmliche Kunststoffe auf Erdölbasis zu verzichten. Hierdurch können wir die produktspezifischen CO2-Emissionen drastisch senken und den Carbon Footprint deutlich bessern. So fertigen wir unsere Biocase beispielsweise aus einem biobasierten Kunststoff auf der Basis von Zuckerrohr. Das Material ist dabei so strapazierfähig wie jeder konventionelle Kunststoff - aber biobasiert und recyclebar. Für die Biosleeve verwenden wir Pflanzenreste und Holzfasern, dessen Eigenschaften einem normalen Filz aus Schafswolle oder erdölbasiertem Kunststoff in nichts nachstehen. Wir verzichten damit auf erdölbasierte oder tierische Fasern, die sonst für die Herstellung ähnlicher Stoffe verwendet werden. Die Biosleeve sind daher biobasiert und vegan.
swibio swissmade_500x500px

SWIBIO ist swissmade

Alle unsere Produkte werden - vom Engineering über das Design bis zur Produktion - in der Schweiz entwickelt und hergestellt. Die Biocase werden nahe des Sarner Sees in Sachseln im Kanton Obwalden produziert, die Biosleeve nahe des Flusses Aare in Trimbach im Kanton Solothurn. Die gesamte Entwicklung und Gestaltung der Produkte kommt aus Luzern, nahe des Berges Pilatus und des Vierwaldstättersees. Auch die Verpackungen werden in der Schweiz gestaltet und hergestellt. Dabei legen wir besonderen Wert auf faire Arbeitsbedingungen und eine langfristige Zusammenarbeit. So sorgen wir dafür, dass der komplette Herstellungsprozess von der Idee bis zur Fertigung in der Schweiz stattfindet. Durch die kurzen Wege reduzieren wir die produktspezifischen CO2-Emissionen weiter.
swibio one_tree_planted_500x500px

SWIBIO forstet auf

Mit deinem Kauf eines SWIBIO- Produktes unterstützt du die Umweltregeneration in Form unseres nachhaltigen Engagements in einem Aufforstungsbetrieb. Konkret heisst das, dass wir pro verkauftem Produkt einen Baum in einem PEFC zertifizierten Aufforstungsbetrieb in der Provinz Misiones im Norden Argentiniens pflanzen. Wieso Bäume? Bäume sind wichtig für unsere Umwelt. Sie säubern die Luft, die wir atmen und das Wasser, das wir trinken. So trägst du mit deinem SWIBIO-Produkt auf mehreren Ebenen dazu bei, dass weniger schädliche Ressourcen verbraucht und mehr sinnvolle Ressourcen aufgebaut werden. Ein Baum bindet über Jahre hinweg mehrere Tonnen CO2 aus der Atmosphäre und schützt damit auch unser Klima.
aufforstung in argentinien

Nachhaltige Aufforstung in Argentinien


kevin_argentinia_plantage1 Kopie